Plakat Fliege und die Ratten

Fliege und die Ratten

Ein Stück von Nele Heaslip | Juli 2015 | Ein Projekt der Mimikmonster

Die Stadt Hameln wird von einer räuberischen Bande heimgesucht. Der Bürgermeister spricht von einer Rattenpest. Ein seltsamer Unbekannter namens Fliege, der selbst Opfer eines Überfalls wurde, bietet dem Bürgermeister seine Hilfe an. Mit Hilfe seiner außergewöhnlichen Flöte schleust sich Fliege in die Räuberband(e) ein und bringt sie ins Gefängnis. Doch damit sind die Probleme der Stadt Hameln noch lange nicht gelöst. Im Gegenteil! Es wird Zeit für eine Revolution der Musik!

Mehr über das Stück im Presseartikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 30. Juni 2015 >

Mitgliederbereich des TSK Saal
Kartenreservierung des TSK Saal
TSK Saal auf Facebook